%

64 Sessantaquattro Vermentino di Sardegna Weiß D.O.C. 2020er 0,75 Liter Fl. 13,5% vol.

14,10  Inkl. MwSt. zzgl. Versand

Grundpreis: 20,94  18,79  / Liter

Ab 60€ liefern wir Versandkostenfrei.

Produziert & Abgefüllt: Poderi Parpinello Società Agricola a r.l. Sede legale (eingetragener Sitz): Viale Europa N°93 07041 Alghero (SS) Sardinien – Italy

Allergiehinweis: Enthält Sulfite

Restzuckergehalt: 2,0 g/l.

Produkt erfordert Altersverifikation (JuSchG-unter 18 J. keine Abgabe)

“Sessantaquattro” ist das Jahr, in dem Giampaolo Parpinello seine Tätigkeit als Önologe auf Sardinien begann. Dieser Wein wurde kreiert, um an die 50er Jahre zu erinnern, die sich mit Leidenschaft der Pflege des Weinbergs und des Weines gewidmet haben. Ein ganz besonderer Vermentino, der von Gourmets der Insel und des Kontinents sehr geschätzt wird.

Produkt enthält: 0,75 Liter

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Artikelnummer: VER/70 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
   

Beschreibung

Klassifizierung: D.O.C. (Qualitätswein mit kontrollierter Herkunftsbezeichnung)

Name: 64 Sessantaquattro Vermentino di Sardegna 2020er

Weinsorte: Weiß

Produzierte  Flaschen: 12.000

Anbaugebiet: Der Betrieb erstreckt sich über einen sanften Hügel zwischen Alghero und Sassari, dessen Böden mit kalkhaltigen Mergeln, Konglomeraten und Sandsteinen und einer Rebfläche mit hoher Pflanzdichte eine hervorragende Produktion ermöglichen. Die angewandten Anbautechniken, die auf Innovation bedacht sind und gleichzeitig die Tradition und das Ökosystem des Territoriums respektieren, werden durch die Kreativität, Leidenschaft und Erfahrung bereichert, die der Önologe Gianpaolo Parpinello in etwa einem halben Jahrhundert auf Sardinien gesammelt hat.

Rebsorte: 100% Vermentino di Sardegna (Autochthone Rebensorte)

Kultivierungssystem: Guyot – einfach. Pro Hektar ein Ertrag von 90 Zentner.

Zeit der Weinlese: Mitte September,  manueller Ernte und Selektion der Trauben.

Weinherstellung: Sanfte Pressung mit sofortiger Trennung von den Schalen und der Flüssigkeit.

Gärung: Erfolgt in Stahl ausschließlich bei niedrigen Temperaturen (16 ° C) und unter Verwendung ausgewählter Hefen. Dieser Vorgang ermöglicht eine langsame Umwandlung von Zucker in Alkohol, welche ein grundlegender Aspekt für den vollständigen aromatischen Ausdruck von dem Vermentino ist und die Herstellung raffinierter und eleganter Aromen. Die Gärung dauert etwa 15 Tage.

Verfeinerung: Nach der Gärung vervollständigt der Wein seine Eigenschaften und reift im Kontakt mit den Hefen bei niedriger Temperatur (6 ° C). Ein kleiner Teil (15% der Wein) wird eine kurze Zeit für zwei Monate in französischen Eichenfässern gelagert. Und final weitere drei Monate Flaschenreife.

Alkoholgehalt: 13,5% vol. 

Restzuckergehalt: 2,0 g/l.

Gesamtsäure: 5,5 g/l.

Allergiehinweis: Enthält Sulfite

Sensorische Merkmale

Farbe: Strohgelb mit leichten grünlichen Reflexen.

Duft: Fein und elegant mit Anklängen von gelben Früchten und Zitrusfrüchten.

Geschmack: Trockener und würziger Nachgeschmack, der an Bittermandel erinnert.

Empfehlung: Ausgezeichnet mit Meeresfrüchte-Küche wie Lachsforelle, Seezunge, Lachs, Kabeljau, Muscheln mit Spaghetti, Vorspeisen und Mozzarella.

Trinktemperatur: 8 – 10°C

“Sessantaquattro” ist das Jahr, in dem Giampaolo Parpinello seine Tätigkeit als Önologe auf Sardinien begann. Dieser Wein wurde kreiert, um an die 50er Jahre zu erinnern, die sich mit Leidenschaft der Pflege des Weinbergs und des Weines gewidmet haben. Ein ganz besonderer Vermentino, der von Gourmets der Insel und des Kontinents sehr geschätzt wird.

Das Bild kann vom Original leicht abweichen.

Da das Produkt nur in begrenzter Menge vorhanden ist, erfolgt der Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

Poderi Parpinello  Weine Auszeichnungen