Bernardi Conegliano Valdobbiadene D.O.C.G. Millesimato Cuvée Extra Dry Prosecco 0,75 Fl.

15,50  Inkl. MwSt. zzgl. Versand

Grundpreis: 20,66  / Liter

Produzierte & Abgefüllt: Azienda Agricola Bernardi (von Bernardi Pietro e Figli) – Via Mercatelli 10 – 31058 Collalto di Susegana (TV) Italien Loc. S. Anna.

Allergiehinweis: Enthält Sulfite

Restzuckergehalt: 16 g/l.

Produkt erfordert eine Altersverifikation (JuSchG-unter 18 J. keine Abgabe).

Prosecco Conegliano Valdobbiadene Extra Dry Millesimato Cuvée. D.O.C.G. (Qualitätswein mit kontrollierter und garantierter Herkunftsbezeichnung). 100% Glera. Leuchtendes Strohgelb mit feinem und anhaltendem Perlage. In der Nase erinnert er an Blüten von Rosen, Zitrusfrüchten, Akazie und fruchtige weiße Pfirsiche, sowie Birne und Apfel. Harmonisch und zart, saftig und leicht aromatisch, anhaltend und fein fruchtig im Finale.

 

Lieferzeit: 6 bis 8 Werktage

Produkt enthält: 0,75 Liter

Artikelnummer: MI/05 Kategorie: Schlagwörter: , , , ,
   

Beschreibung

Klassifizierung: D.O.C.G. (Qualitätswein mit kontrollierter und garantierter Herkunftsbezeichnung)

Name: Prosecco Conegliano Valdobbiadene Extra Dry Millesimato Cuvèe

Produzierte Flaschen: 180.000

Anbaugebiet: Collalto di Susegana ist ein kleines Dorf. Das Gebiet ist eine hügelige Gegend 90 Meter über dem Meeresspiegel. Bodenart lehmig;

Rebsorte: 100% Glera

Kultivierungssystem: Sylvoz-System 

Zeit der Weinlese: Die Ernte findet zirka vom 20. September bis 10. Oktober per Handlese statt, wenn die zuckerhaltige Reife durch einen guten Säuregehalt ausgeglichen wird.

Weinherstellung: Sanfte Pressung der Trauben, statische Mostklärung bei 5-7°C.

Gärung: Alkoholische Gärung bei 17-18°C. Im Stahltank bei thermokontrollierter Temperatur.

Verfeinerung: Zu Beginn ruht der Wein für 2 Monate auf der Feinhefe bevor die Gärung in geschlossenen Behältern bei 13° über einen Zeitraum von zirka 50 Tage beginnt. Anschließend reift der Prosecco Millesimato für weiter 3 Monate auf der Feinhefe sowie 30 Tage in der Flasche.

Alkoholgehalt: 11,5% vol.

Restzuckergehalt: 16 g/l.

Gesamtsäure: 7 g/l.

Sensorische Merkmale

Farbe: Leuchtendes Strohgelb mit feiner und anhaltender Perlage.

Duft: In der Nase erinnert er an Blüten von Rosen, Zitrusfrüchten, Akazie und fruchtige weiße Pfirsiche, sowie Birne und Apfel.

Geschmack: Harmonisch und zart, saftig und leicht aromatisch, anhaltend und fein fruchtig im Finale.

Empfehlung: Es ist ein ausgezeichneter Aperitif und eine ideale Kombination mit delikaten und raffinierten Speisen, aber auch zu jeder anderen Tageszeit ein Genuss.

Trinktemperatur: Ca. 6 – 8°C

Der seit Jahrhunderten in Italien geschätzte Prosecco ist heute der meistverkaufte Schaumwein der Welt. In den Restaurants und Weinstuben auf den fünf Kontinenten wird eine Reihe von Flaschen verkauft, die sogar über denen des prestigeträchtigen Champagners liegen.
Was sind die Gründe für den stetig wachsenden Erfolg dieses Produkts, das zu einem Stolz von Made in Italy in der Lebensmittel- und Weinbranche geworden ist?

Der Hauptgrund liegt sicherlich in der Prosecco-Produktionsmethode, die strengen Vorschriften entsprechen muss, und in der genauen Identifizierung der Produktionsbereiche, die die Anbringung der DOC- und DOCG- Zeichen neben der Bezeichnung ” Prosecco “ ermöglichen.

Da das Produkt nur in begrenzter Menge vorhanden ist, erfolgt der Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

Das Bild kann vom Original leicht abweichen.