FALANGHINA del Sannio D.O.P. (Weiß) 2018er 0,75 Liter Fl. 13% vol.

10,70  Inkl. MwSt. zzgl. Versand

Grundpreis: 14,27  / Liter

Vigne Sannite Weine

Produziert & Abgefüllt: CECAS s.c. – Cantine in Castervenere Stab. Enologico: Loc. Salella 82030  Castelvenere (BN) Italia.

Allergiehinweis: Enthält Sulfite

Restzuckergehalt:  1,2 g/l.

Produkt erfordert eine Altersverifikation (JuSchG-unter 18 J. keine Abgabe).

D.O.P. (Qualitätswein mit kontrollierter und geschützter Herkunftsbezeichnung). 100% Falanghina intensiv Strohgelb. Blumig intensiv mit Anklänge von reifen weißen Früchten. Frisch, trocken und würzig, mit einer charakteristischen, mäßig fruchtigen Nase.

 

Lieferzeit: 6 bis 8 Werktage

Produkt enthält: 0,75 Liter

Artikelnummer: 04.FL.BT. Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
   

Beschreibung

Klassifizierung: D.O.P. (Qualitätswein mit kontrollierter und geschützter Herkunftsbezeichnung)

Name: Falanghina del Sannio Weiß

Produzierte Flaschen: 55.000

Anbaugebiet: Hügelregion des Sannio zwischen 200 und 600 Meter über dem Meeresspiegel, Art des Boden:  durchschnittliche Konsistenz , lehmartig und kalkhaltig mit vulkanischer Sandstein Oberfläche.

Rebsorte: 100% Falanghina

Kultivierungssystem: Guyot Doppel umgeworfen bewusst reduziert, der durchschnittliche Ertrag ist 100 – 120 Zentner pro Hektar.

Zeit der Weinlese: Mitte September bis Mitte Oktober.

Weinherstellung: Sanfte Pressung mit sofortiger Trennung von den Schalen und Flüssigkeit.

Gärung: Im Stahltank bei  thermokontrollierter  Temperatur.

Verfeinerung: Für ca. sechs Monate in Stahl danach für einige Monate in der Flasche aufbewahrt.

Alkoholgehalt: 13% vol.

Restzuckergehalt: 1,20 g/l.

Gesamtsäure: 6,08 g/l.

Sensorische Merkmale

Farbe: Intensiv Strohgelb

Duft: Blumig intensiv mit Anklänge von reifen weißen Früchten.

Geschmack: Frisch, trocken und würzig, mit einer charakteristischen, mäßig fruchtigen Nase.

Empfehlung: Ein idealer Begleiter von Fischgerichten, Spaghetti mit Muschel, vor allem mit Tendenz zu Süß- und Krustentieren.

Trinktemperatur: Ca. 8°C

Nach einer sorgfältigen Auswahl der Trauben im dem Weinberg werden Sie im Keller entrappt und leicht gedrückt, dabei wird etwas Trockeneis dazugegeben um die Temperatur zu kontrollieren. In Folge gärt die Maische bei kontrollierten Temperaturen von 13 – 15°C. So entsteht ein frisches, fruchtiges und aromatisches Erzeugnis, das die Besonderheiten von Rebe und Territorium besonders betont.

Die Falanghina del Sannio D.O.P. ist ein intensiver, strohgelber Farben mit einer charakteristischen, mäßig fruchtigen Nase. Im Mund ist es trocken, kühl bis an die Grenzen der Säure. Seine Klarheit kann täuschen, da es ein Weiß mit einer guten Persönlichkeit ist, die nicht neben dem berühmtesten und widersprüchlichsten steht. Zeigen Sie die besten Tugenden in Verbindung mit Fischgerichten, vor allem mit Tendenz zu Süß – und Krustentieren.

Da das Produkt nur in begrenzter Menge vorhanden ist, erfolgt der Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

Das Bild kann vom Original leicht abweichen.