Neropaco Magliocco Dolce Terre di Cosenza D.O.P. Donnici (Rot) 2019er 0,75 Liter Fl. 14% Vol

15,00  Inkl. MwSt. zzgl. Versand

Grundpreis: 19,99  / Liter

Spadafora Weine

Produziert & Abgefüllt: Cantine Spadafora SRL. Stammsitz – Z.I. Piano Lago,18 – 87050 Mangone (CS) Deposito in Donnici Inf. (CS) Italia

Allergiehinweis: Enthält Sulfite

Restzuckergehalt: 4 g/l.

Produkt erfordert Altersverifikation (JuSchG – unter 18 J. keine Abgabe)

Terre di Cosenza D.O.P. (Qualitätswein mit kontrollierter und geschützter Herkunftsbezeichnung) (Teilbereich Donnici). Intensives Granatrot, neigt zu Schwarz, dicht und undurchdringlich. Das Bouquet ist breit und komplex, mit deutlichen Noten von roten Beerenfrüchten, Schwarzkirsche und Brombeeren mit einer Note von Kakao und Bitterschokolade im Abgang. Samtige Weichheit aufgrund seines üppigen Alkoholgehalts, ausgeglichen durch mäßige Tannine. Warm, elegant und fein, ein Wein von großer Persönlichkeit.

 

 

 

Lieferzeit: 6 bis 8 Werktage

Produkt enthält: 0,75 Liter

Artikelnummer: NP/13 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
   

Beschreibung

Klassifizierung: Terre di Cosenza D.O.P. (Qualitätswein mit kontrollierter und geschützter Herkunftsbezeichnung) (Teilbereich Donnici)

Name: Neropaco (Rot) 2019er

Produzierte Flaschen: Zirka 15.000

Anbaugebiet: Donnici ist ein kleines Dorf südlich von Cosenza. Das Gebiet ist eine größere hügelige Gegend zwischen 400 und 600 Meter über dem Meeresspiegel, umgeben von den Flüssen Crati & Savuto. Dieses historische Land ist sehr für den Anbau von Reben geeignet.

Rebsorte: 100% Magliocco Dolce

Kultivierungssystem: Alberello, nach der Tradition, dessen durchschnittlicher Ertrag pro Hektar sehr gering ist, zum Vorteil der Qualität

Zeit der Weinlese: In der Regel von Anfang bis Mitte Oktober

Weinherstellung: Die frisch geernteten Trauben werden von der Rebe entfernt und gepresst, gefolgt von einer langen Mazeration in Kontakt mit den Schalen. Es folgt die sanfte Pressung des Trester und der Aufguss (auch “Ripasso” genannt, durch den das beste des Mosts entsteht) kombiniert mit dem frischen Trester unseres besten Weins „1915“, um teilweise die primären organoleptischen Eigenschaften dessen zu erlangen.

Gärung: Im Stahltank bei thermokontrollierter Temperatur

Verfeinerung: Zu Beginn sechs Monate im Stahltank, dann in der Flasche für den Zeitraum, der erforderlich ist, um das aromatische Profil zu harmonisieren und die eckigeren Tannine zu glätten

Sensorische Merkmale

Farbe: Intensives Granatrot, neigt zu Schwarz, dicht und undurchdringlich

Duft: Das Bouquet ist breit und komplex, mit deutlichen Noten von roten Beerenfrüchten, Schwarzkirsche und Brombeeren mit einer Note von Kakao und Bitterschokolade im Abgang

Geschmack: Samtige Weichheit aufgrund seines üppigen Alkoholgehalts, ausgeglichen durch mäßige Tannine. Warm, elegant und fein, ein Wein von großer Persönlichkeit.

Empfehlung: Ideal zu Fleischgerichten, Zubereitung auf dem Grill sowie in der Pfanne. Wir empfehlen Ihn auch zu delikater Wurst und Käse.

Trinktemperatur: Ca. 18 – 20°C

Alkoholgehalt: 14% Vol.

Restzuckergehalt: 4 g/l.

Gesamtsäure: 9 g/l.

Allergiehinweis: Enthält Sulfite

NEROPACO Der Name möchte seine erste organoleptische Eigenschaft hervorheben, ein Wein mit einer intensiven granatroten Farbe, dicht und undurchdringlich, dunkelrot, fast zu verwechseln mit Schwarz. Der 1915, aus dem er weitere Kraft schöpft und seinen Charakter und seinen strengen Körper annimmt, ist unser feinster Wein.

Da das Produkt nur in begrenzter Menge vorhanden ist, erfolgt der Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

Das Bild kann vom Original leicht abweichen.

Spadafora Weine Auszeichnungen