Dolcemare Greco Bianco Terre di Cosenza D.O.P. Donnici 2019er 0,75 Liter Fl. 13% vol.

13,00  Inkl. MwSt. zzgl. Versand

Grundpreis: 17,33  / Liter

Spadafora Weine

Produziert & Abgefüllt: Cantine Spadafora SRL. Stammsitz – Z.I. Piano Lago,18 – 87050 Mangone (CS) Deposito in Donnici Inf. (CS) Italia

Allergiehinweis: Enthält Sulfite

Restzuckergehalt: 6 g/l.

Produkt erfordert Altersverifikation (JuSchG-unter 18 J. keine Abgabe)

Dolcemare Greco Bianco (Weiß). Terre di Cosenza D.O.P. (Qualitätswein mit kontrollierter und geschützter Herkunftsbezeichnung) (Teilbereich Donnici).

Farbe: Weiß mit grünlichen Reflexen, mit der Zeit neigt er dazu leichte goldene Reflexe zu Entwickeln. Das Bouquet ist groß und komplex, blumige Noten mischen sich mit einem Hauch von weißen Beerenfrüchten, so entsteht ein feines Gleichgewicht der Aromen. Frische und weiche werden durch eine delikate Säure Note im Abgang ausgeglichen. 

Lieferzeit: 6 bis 8 Werktage

Produkt enthält: 0,75 Liter

Artikelnummer: BV1144075 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
   

Beschreibung

Klassifizierung: Terre di Cosenza D.O.P. (Qualitätswein mit kontrollierter und geschützter Herkunftsbezeichnung) (Teilbereich Donnici)

Name: Dolcemare Greco Bianco (Weiß) 2019er

Produzierte  Flaschen: 10.000

Anbaugebiet: Donnici ist ein kleines Dorf südlich von Cosenza. Das Gebiet ist eine größere hügelige Gegend, umgeben von den zwei Flüssen Crati & Savuto sowie den Küstenketten und deren hoher Temperaturbereich. Dieses Gebiet ist besonders gut für den Anbau von Weinreben geeignet.

Rebsorte: 100% Greco Bianco (Weiß)

Kultivierungssystem: Alberello (Setzling) durchschnittlicher Ertrag pro Hektar bewusst bei 80 Zentner Trauben reduziert.

Zeit der Weinlese: Es wird zu zwei Zeiten geerntet, ende August und ende September, so dass die Besonderheiten des unterschiedlichen Reifegrades der Trauben erfasst werden.

Weinherstellung: Sanftes Pressen der Trauben, mit sofortiger Trennung von den Schalen und Flüssigkeit.

Gärung: Im Stahltank bei  thermokontrollierter  Temperatur

Verfeinerung: Zu Beginn drei Monate in Stahl, dann weitere drei Monate in Flaschen, um das organoleptische Bild zu harmonisieren.

 Sensorische Merkmale 

Farbe: Weiß mit grünlichen Reflexen, mit der Zeit neigt er dazu leichte goldene Reflexe zu Entwickeln.

Duft: Das Bouquet ist groß und komplex, blumige Noten mischen sich mit einem Hauch von weißen Beerenfrüchten, so entsteht ein feines Gleichgewicht der Aromen.

Geschmack: Frische und weiche werden durch eine delikate Säure Note im Abgang ausgeglichen.

Empfehlung: Ein ausgezeichneter Aperitif. Die ideale Kombination ist mit Meeresfrüchtegerichten, Krebstieren und Fisch mit einem delikaten Geschmack, vorzugsweise gegrillt, wie Tintenfisch oder einer guten Lachsforelle in Folie.

Trinktemperatur: Sehr kühl zu servieren, empfohlen 4-5 ° C. ca.

Alkoholgehalt: 13% vol.

Restzuckergehalt: 6 g/l.

Gesamtsäure: 5,90 g/l.

Da das Produkt nur in begrenzter Menge vorhanden ist, erfolgt der Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

Das Bild kann vom Original leicht abweichen

Dolcemare, ein besonderer Weißwein, mit einer blumigen und fruchtigen Nase, am Gaumen schmeckt man Frische mit extremer Weichheit. Die organoleptische Eigenschaften sind im Gegensatz zueinander, ausgewogen aber nie übereinander. Das Geheimnis liegt in der Weinbereitungstechnik, einer doppelten Ernte von Greco Bianco-Trauben in zwei verschiedenen Reifeperioden. Ende August ist die ersten Ernte, um säure Noten und blumige Aromen zu erhalten. Ende September ist die zweite Ernte der reifsten Trauben, um eine ausgeprägte Weichheit und fruchtige Aromen zu erzielen. Um die besonderen organoleptischen Eigenschaften hervorzuheben, empfehlen wir eine sehr niedrige Serviertemperatur.