Feudo Croce Imperio LXXIV Primitivo di Manduria D.O.P. Rot 2017er Tinazzi 0,75 Liter Fl. 14,5% vol.

16,30  Inkl. MwSt. zzgl. Versand

Grundpreis: 21,73  / Liter

Produziert & Abgefüllt: Feudo Croce srl San Giorgio Jonico Italia – ein Weingut von: Casa Vitivinicola Tinazzi s.r.l., Via delle Torbiere, 13 – 37017 Lazise (VR) ITALIA.

Allergiehinweis: Enthält Sulfite

Restzuckergehalt: 4 g/l.

Produkt erfordert eine Altersverifikation (JuSchG-unter 18 J. keine Abgabe).

D.O.P. (Qualitätswein mit kontrollierter und geschützter Herkunftsbezeichnung). 100% Primitivo di Manduria. Intensives Rubinrot, mit Granat Reflexen im Anschluss an die natürliche und notwendige Entwicklung in der Flasche. Intensiv und komplex, ein Bouquet mit Anklängen an reife rote Früchte, Gewürze, leichte Kakaonote und eine balsamische Spur die hervorstechen. Warm, vollmundig, körperreich mit intensivem und langem Abgang mit optimaler Tannin Struktur. Ein Wein von großer Persönlichkeit, mit ausgezeichneter Ausdauer die eine lange Lagerung ermöglicht.

 

Lieferzeit: 6 bis 8 Werktage

Produkt enthält: 0,75 Liter

Artikelnummer: IMP/13 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
   

Beschreibung

Klassifizierung: D.O.P. (Qualitätswein mit kontrollierter und geschützter Herkunftsbezeichnung)

Name: IMPERIO LXXIV Primitivo Di Manduria Rot 2017er Feudo Croce

Produzierte Flaschen: Zirka 90.000

Anbaugebiet: Die Herkunft der Weinberge der Familie Tinazzi Feudo Croce sind im Gebiet Carosino (Taranto), mit einer durchschnittlichen Höhe von 200 Metern über dem Meeresspiegel. Karge, steinige Böden.

Rebsorte: 100% Primitivo di Manduria

Kultivierungssystem: Alberello. Der durchschnittliche Ertrag beträgt 70 bis 90 Doppelzentner pro Hektar.

Zeit der Weinlese: Hand Lese, in der zweiten Septemberwoche.

Weinherstellung: Sanfte Pressung mit langer Maischegärung.

Gärung: Im Stahltank bei  thermokontrollierter  Temperatur von 22-26 ° C für 10-15 Tage.

Verfeinerung: In 5-10 hl französischen Eichenfässern für einem Zeitraum von acht bis zwölf Monate und dann final weitere sechs Monate Flaschenreife.

Alkoholgehalt: 14,5% vol.

Restzuckergehalt: 4 g/l.

Gesamtsäure: 5,85  g/l.

Sensorische  Merkmale

Farbe: Intensives Rubinrot, mit Granat Reflexen im Anschluss an die natürliche und notwendige Entwicklung in der Flasche.

Duft: Intensiv und komplex, ein Bouquet mit Anklängen an reife rote Früchte, Gewürze, leichte Kakaonote und eine balsamische Spur die hervorstechen.

Geschmack: Warm, vollmundig, körperreich mit intensivem und langem Abgang mit optimaler Tannin Struktur. Ein Wein von großer Persönlichkeit, mit ausgezeichneter Ausdauer die eine lange Lagerung ermöglicht.

Empfelung: Perfekt zu schmackhaften und strukturierten Gerichten, gebratenem oder gegrilltem Fleisch, Wild und / oder gelagertem Käse.

Trinktemperatur: Ca. 18°C (Empfehlung vor dem Trinken dekantieren)

Der Primitivo aus den Weinbergen bei Manduria gehört zu den außergewöhnlichsten Rotweinen Italiens. Wie kein anderer Wein besitzt dieser tiefrote Tropfen, eine fast schon feurige Dichte und Kraft, die dem besonderen Terroir mit sehr heißem, trockenen Klima und den kargen, steinigen Böden geschuldet sind. Einer der besten Vertreter dieses sehr gefragten süditalienischen spitzen Rotweins stammt aus dem Weingut „Feudo Croce“. Im Jahr 2001 übernahm die Familie Tinazzi das wunderschöne Landhaus in Carosino, auf der salentinischen Halbinsel. Das Flaggschiff des Weingutes ist der unglaublich vollmundige, endlos samtige und tiefgründige “Imperio LXXIV”, der in den Jahrgängen 2014 und 2015 jeweils vom renommierten amerikanischen Weinmagazin „Wine Spectator“ unter die 100 besten Weine der Welt gewählt wurde.

Da das Produkt nur in begrenzter Menge vorhanden ist, erfolgt der Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

Das Bild kann vom Original leicht abweichen.