Sannio D.O.P. Moscato Passito (Dessert Wein Weiß) 2013er 0,50 Liter Fl. 15% vol.

27,80  Inkl. MwSt. zzgl. Versand

Grundpreis: 55,60  / Liter

Vigne Sannite Weine

Produziert & Abgefüllt: CECAS s.c. – Cantine in Castervenere Stab. Enologico: Loc. Salella 82030  Castelvenere (BN) Italia.

Allergiehinweis: Enthält Sulfite

Restzuckergehalt:  95,00 g/l.

Produkt erfordert eine Altersverifikation (JuSchG-unter 18 J. keine Abgabe).

D.O.P. (Qualitätswein mit kontrollierter und geschützter Herkunftsbezeichnung) 100% Moscato. Strohgelb bis goldene Reflexe. Intensiv und anhaltend, Duft nach Akazienhonig, Mandeln und getrockneten Aprikosen. Ist ein weicher Wein, süß aber nicht süßlich, so heiß wie der letzte Sonnenstrahl der die Trauben berührt hat.

 

Lieferzeit: 6 bis 8 Werktage

Produkt enthält: 0,50 Liter

Artikelnummer: 05.PA.BT. Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , ,
   

Beschreibung

Klassifizierung:  D.O.P. (Qualitätswein mit kontrollierter und geschützter Herkunftsbezeichnung)

Name: Sannio Moscato Passito (Weiß)

Produzierte Flaschen: 4.000

Anbaugebiet: Hügelregion des Sannio zwischen 200 und 600 Meter über dem Meeresspiegel,

Art des Boden:  durchschnittliche Konsistenz , lehmartig und kalkhaltig mit vulkanischer Sandstein Oberfläche.

Rebsorte: 100% Moscato

Kultivierungssystem: Guyot Doppel umgeworfen bewusst reduziert, der durchschnittliche Ertrag ist 100 – 120 Zentner pro Hektar.

Zeit der Weinlese: Spätlese

Weinherstellung: Sanfte Pressung ohne Maischegärung.

Gärung: Im Stahltank bei  thermokontrollierter  Temperatur.

Verfeinerung: Die ersten sechs Monate in Holzfässern danach in  Stahltank, danach für einige Monate in der Flasche aufbewahrt.

Alkoholgehalt:  15% vol. (je nach Jahrgang).

Restzuckergehalt: 95,00 g/l.

Gesamtsäure: 6,86 g/l.

Sensorische Merkmale

Farbe: Strohgelb bis goldene Reflexe.

Duft: Intensiv und anhaltend, Duft nach Akazienhonig, Mandeln und getrockneten Aprikosen.

Geschmack: Ist ein weicher Wein, süß aber nicht süßlich, so heiß wie der letzte Sonnenstrahl der die Trauben berührt hat.

Empfehlung: Ist ein toller Wein bei Unterhaltungen, außerhalb den Mahlzeiten. Wir empfehlen ihnen zum Süß und trockenen Desserts und reife Käse mit Honig und Marmeladen.

Trinktemperatur: Ca. 12°C.

Die Trauben werden im Weinberg sorgfältig sortiert, spät gelesen und trocknen danach auf entsprechenden Gittern. Die Trocknung dauert bis Ende November und bis spätestens 8. Dezember werden die Trauben gepresst. Der so erhaltene Most gärt bei kontrolliert Temperatur in Eichenfässern. Besonderheiten von Rebsorten und Territorium besonders betont.

Da das Produkt nur in begrenzter Menge vorhanden ist, erfolgt der Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

Das Bild kann vom Original leicht abweichen