Wildschweinragout Rezpt


Wildschweinragout

Zutaten für 4 Personen

800 g gut abgehangenes Wildschweinfleisch

in grobe Stücke geschnitten

2 rote Zwiebeln

1 Selleriestange

2 Karotten

80 g Olivenöl

Einige Wachholderbeeren zerdrückt

ca. 1 l kräftiger Rotwein

1 Knoblauchzehe zerdrückt

1 Chilischote

350 g Tomaten eingekocht

1 Zweig Rosmarin, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel, Sellerie und Karotte in grobe Stücke schnei den und in ein wenig Öl anbräunen. Das gut gesäuberte Wildschweinfleisch in grobe Würfel schneiden, in einer Schüssel mit dem Wein übergießen, die angebratenen Gemüse und den Rosmarinzweig hinzufügen. Mit so viel Wein auffüllen, dass das Fleisch bedeckt ist. Abdecken und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag die Fleischstücke aus der Marinade heben, abtropfen lassen, abtrocknen und in einer heißen Pfanne portionsweise mit Öl anbraten. Dann Knoblauch, Zwiebel und Chili zugeben und bräunen lassen. Mit etwas Rotwein ablöschen und Tomaten hinzufügen, salzen und 10 Minuten köcheln lassen. Dann eineinhalb Stunden zugedeckt im Ofen schmoren. Traditionell wird Weißbrot dazu serviert und ein passender Rotwein, als Begleitung.

Buon Appetito

Hierzu empfehlen diese Weine:

Echter Italiener

Dieses Rezept wurde uns von dem Herausgeber des Magazins echter Italiener Herr Guido Monti zu Verfügung gestellt.